Mal-Aktion im Vereinsheim des Akkordeon-Orchesters war ein voller Erfolg

Auf der Packliste standen ein weißes T-Shirt zum Färben und ein altes Hemd zum Schutz gegen Farbkleckser. Mit diesem Gepäck kamen zehn Kinder am Sonntag zur Mal-Aktion der Jugendabteilung.

St. Tönis – Ihre weißen T-Shirts haben die Kinder mit Batik-Farben und verschiedenen Wickeltechniken munter kunterbunt gefärbt. Eine alte Bank hatte die Jugendabteilung zuvor abgeschliffen, sodass die Kinder unter Anleitung die Balken mit frischer blauer Farbe anmalen konnten. Zudem entstanden auf einem Holztisch nach und nach viele hübsche bunte Blümchen, um den Tisch zu verschönern. Die frisch gestrichene Sitzgarnitur und Bank werden künftig auf der Terrasse am Vereinsheim stehen.

Doch selbst die drei Aktionen waren nicht genug Farbe, so wurden große Flächen des Parkplatzes fleißig mit Straßenmalkreide verziert. Fröhlich und gestärkt mit einem leckeren Crêpe verabschiedeten sich die Kinder gegen Nachmittag und waren sich einig „Wir sehen uns dann beim Übernachten wieder!“ Das Übernachten findet vom 24.10. auf den 25.10. statt.

Wer Lust auf Stockbrot, Lagerfeuer, Spiele und geselliges Beisammensein hat, meldet sich gerne bis zum 17.10. an unter jugendabteilung@akkordeon-orchester-1957.de. Aktion im November: Spielenachmittag am 21.11. ab 15 Uhr. Weitere Infos unter https://www.akkordeon-orchester-st-toenis.de/jugendabteilung.

Foto: privat