Matthias-Neelen-Tierheim öffnet wieder für Besucher

Das Matthias-Neelen-Tierheim in Nettetal-Lobberich, Flothend 34, öffnet ab Dienstag, 14. Juli, wieder für Besucher. Der Trägerverein hat sich unter Berücksichtigung der aktuellen Empfehlungen des Deutschen Tierschutzbundes in Bonn zu der Wiederöffnung entschlossen.

Kreis Viersen – „Das Wohl der Tiere und die Sicherheit unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen. Daher müssen Besucher noch mit einigen Einschränkungen rechnen“, sagt Jansen. Die Mitarbeiter sind telefonisch dienstags bis freitags von 16 bis 18 Uhr und samstags von 14 bis 16 Uhr erreichbar. Fundtiere können dienstags bis samstag von 8 bis 16 Uhr abgegeben werden.