Mega-Gewinn beim PS-Sparen!

Mit dieser Überraschung hatte ein Neuwerker Ehepaar nicht gerechnet: Beim Besuch in seiner Sparkassenfiliale wurde das Rentnerpaar herzlich mit einem prächtigen Blumenstrauß empfangen.

Mönchengladbach – „Ich habe eine tolle Neuigkeit für Sie!“, erläuterte die Sparkassen-Kundenberaterin Jana Ebert dem Ehepaar. „Auf Ihre Losnummer fiel ein PS-Gewinn von 50.000 bei der Ziehung der PS-Gewinnzahlen des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbands.“.

Die Verblüffung war dem Rentnerpaar deutlich ins Gesicht geschrieben, als sie die Glückwünsche der Sparkassenmitarbeiterin entgegennahmen. „Wir haben die PS-Lose schon seit 1987.“, erzählen die Glückspilze hocherfreut.

Die Sparkasse freut es sehr, dass die Kunden in Mönchengladbach das Glück auf ihrer Seite haben. Ein Grund mehr für die Teilnahme am PS-Sparen: Neben hohen Gewinnchancen trägt jedes einzelne Los auch zum PS-Zweckertrag bei, der jedes Jahr zugunsten gemeinnütziger Organisationen und Vereine in unserer Stadt ausgeschüttet wird. In diesem Jahr können sich über 200 Vereine über insgesamt 615.320 Euro für Projekte in Mönchengladbach freuen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.