Mentoringprogramm 2020 für Studentinnen und Unternehmen aus der Region

Um Studentinnen den Berufseinstieg zu erleichtern, bietet die Hochschule Niederrhein gemeinsam mit dem bei der Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) Kreis Viersen angesiedelten Kompetenzzentrum Frau & Beruf Mittlerer Niederrhein ein Mentoring-Programm an.

Region – Kleine und mittlere Unternehmen aus der Region fördern die Studentinnen ideell. Während noch die erste Runde für Studentinnen aus den MINT-Fächern läuft, startet nun die Bewerbungsphase für den Durchgang 2020.
„In diesem Jahr öffnen wir unser Mentoring-Programm für Studentinnen aller Fachbereiche“, sagt Sarah Kamphausen, Projektmanagerin des Kompetenzzentrums Frau und Beruf. Durch die Teilnahme lernen die Studentinnen potentielle Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber kennen, gewinnen einen direkten Einblick in die Praxis und erfahren, was Unternehmen von zukünftigen Fach- und Führungskräften erwarten. Die Mentees wünschen sich vor allem Wissenstransfer, aber auch Unterstützung bei Karriereentscheidungen.

Für die Unternehmen stellt das Programm ein wichtiges Rekrutierungsinstrument dar, um qualifizierte Nachwuchskräfte für sich zu gewinnen und zu halten. Sie werden als Arbeitgeber in der Region sichtbar. Die Mentoren geben ihr Wissen weiter und vermitteln, welche Werte ein gutes Unternehmen ausmachen. Außerdem können sie von den Mentees lernen, wie die jüngere Generation denkt.
Jede Studentin erhält eine Mentorin oder einen Mentor. Diese stehen ein Jahr für ihre Mentees bereit. Die „gemeinsame“ Zeit wird von den einzelnen Tandem-Paaren individuell gestaltet. „Wir möchten die Studentinnen früh mit der hiesigen Wirtschaft in Kontakt bringen und dass sie gut auf den Berufseinstieg vorbereitet sind“, sagt Sarah Kamphausen weiter.
Start für die zweite Runde des Mentoringprogramms ist Oktober 2020. Bewerbungsschluss ist der 1. April 2020.
Interessierte Unternehmen können sich an Sarah Kamphausen wenden unter Telefon 02161 / 1866621 oder per E-Mail: sarah.kamphausen@hs-niederrhein.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.