Mit dree moal „Lot mar jöcke“ haute der FKV in die Tasten

Der FKV Party-Mix bot bis in die frühen Morgenstunden hinein nicht nur eine rauschende Party mit Musik und Tanz, mit einem umjubelten Auftritt war das Männerballett des Fidelen Kränzchens Viersen das Highlight des Abends.

Viersen – Mit farbenprächtigen Anzügen und Kostümen eröffneten die Mitglieder des Fidelen Kränzchens Vieren e. V. ihren Party-Mix in der Viersener Festhalle. Passend zu einem gewohnt fantastischen Bühnenbild und ihrem Sessionsmotto „FKV haut in die Tasten“ hatte sich auch der Vorsitzende Michael Reiners mit einem Anzug im Comicstyle fein gemacht, der die zahlreichen Gäste für seine Gesellschaft begrüßte. Danach gehörte das Mikrofon erneut Frank Nießen als Hauptmoderator, der gekonnt witzig durch den Abend führte.

Für die karnevalistischen Stars machten der FKV natürlich gerne Platz auf der Bühne, denn die Köbesse standen als erster Act bereit. Auf den großen Bühnen rund um Köln ist die Band beheimatet, die ehrliche, echte und ungeschminkte kölsche Musik mit nach Viersen brachten und dabei Songs im Gepäck hatten, die von den FKV-Gästen mit kräftiger Stimme und im gemeinsamen Chor mit Freude mitgesungen wurden. Die Stimmung, die nach ihrem Auftritt bereits zum Schunkeln und Tanzen einlud, wurde von dem eigenen Männerballett des Fidelen Kränzchens Viersen direkt noch einmal angeheizt. Im schwarz-roten Outfit, welches auch im Varieté Moulin Rouge einen Auftritt haben könnte, sorgten sie, musikalisch begleitet von DJ Kiwi, für laute Zugaberufe und ein begeistertes Pfeifkonzert. Damit machten sie der Tanzgarde der KG Blau-Wette Jonges fast ein wenig Konkurrenz, denn die Mädels zeigten sich zwar gekonnt tänzerisch fantastisch, die Herren in Netzstrumpfhosen und Federn waren allerdings nur schwer zu toppen.

Nach ihnen war es daher selbst für die Showband Wallstreet auf der Bühne schwer, die jedoch mit einem maßgeschneiderten musikalischen Programm bis in die frühen Morgenstunden und einem gemischten Repertoire überzeugte. Die siebenköpfige Formation, die auf 30 Jahre Bühnenerfahrung zurückblicken kann, meisterte mit Leidenschaft den FKV Party-Mix und machte die Nacht zu einem echten Erlebnis. (cs)

Keine Galerie ausgewählt, oder die Galerie wurde gelöscht.

Foto: Martin Häming