Mit „Hulapalu“ durchs Heimat- und Schützenfest im Hoser

Viersen-Hoser – Für Schützenkönig Friedel (66) mit seiner Königin Carmen (40) Ladenstein und seinen Minister Hans van der Weck (mit Susanne) sowie Roland Reinirkens (mit Birgit) beginnt der heutige Tag mit den letzten offiziellen Stunden des diesjährigen Heimat- und Schützenfestes der St. Petri Schützenbruderschaft von 1753 Viersen-Hoser e.V.

Am Nachmittag lädt die Gesellschaft zu ihrem traditionellen Seniorennachmittag, am Abend klingt das Schützenfest im Festzelt mit einem bunten Dorfabend aus.

Beim gestrigen Festumzug waren rund 400 Schützen gekommen, um mit vier Musikgruppen dem Königshaus Ehre zu erweisen. Stefan Leenen, der in diesem Jahr das erste Schützenfest als Präsident begleiten durfte, holte beim anschließenden Vogelschuss den Vogel mit dem 152. Schuss im Jubiläumsgarten von der Stange und sicherte sich die Königswürde mit seiner Königin Katrin für das Jahr 2019/2020. Ihnen stehen als Minister Hans van der Weck (mit Susanne) und Friedel Ladenstein (mit Carmen) zur Seite. (pl)

Foto: Viersen inside