Mobile Impfaktionen im Kreis Viersen und ganztägige Impfungen ohne Termin ab sofort

Impfungen ohne Termin ab sofort ganztägig möglich. Das Dülkener Impfzentrum ist von 8 bis 20 Uhr geöffnet.
Mobile Aktionen geplant – Wir berichten über die ersten Termine. 

Kreis Viersen – Ab sofort können sich Bürgerinnen und Bürger des Kreises Viersen täglich zwischen 8:00 und 20:00 Uhr im Impfzentrum des Kreises Viersen in Dülken ohne Termin impfen lassen. Zur Auswahl stehen je nach Kontingent die Vakzine von BioNTech, Johnson & Johnson und Moderna. Auch Menschen aus anderen Kreisen können sich fortan im Impfzentrum des Kreises Viersen impfen lassen.
Um lange Wartezeiten zu vermeiden, sollten Impfwillige alle erforderlichen Dokumente wie den Personalausweis oder Reisepass sowie den Impfausweis mitbringen Impfungen sind grundsätzlich für Personen ab 16 Jahren möglich. Minderjährige erhalten nur den mRNA-Imfpstoff von BioNTech nur mit Einverständniserklärung der Erziehungsberichtigen.

Außerdem hat der Kreis Viersen für die nächsten Tage unterschiedliche mobile Impfaktionen geplant. Alle Impflinge, die hier mobil ihre erste Impfung erhalten, müssen zwingend für die zweite Impfung ins Impfzentrum.

Samstag, 17. Juli, beim Young Talents Event, 16:00 bis 19:00 Uhr
Vor dem Steinlabyrinth am Stadion Hoher Busch (Aachener Weg, 41747 Viersen) steht ein Mini-Bus, in dem mit den Vakzinen von BioNTech und Johnson & Johnson je nach verfügbarem Kontingent geimpft wird. Hier können sich Personen ab 16 Jahren impfen lassen. Minderjährige erhalten hier nur den mRNA-Imfpstoff von BioNTech nur mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.

Sonntag, 18. Juli, im Rathaus von Brüggen, 14:00 bis 17:00 Uhr
Die Impfaktion im Rathaus Brüggen (Klosterstraße 38, 41379 Brüggen) steht allen Interessierten ab 16 Jahren offen. Verimpft werden die Vakzine von BioNTech und Johnson & Johnson je nach verfügbarem Kontingent. Minderjährige erhalten hier nur den mRNA-Imfpstoff von BioNTech nur mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.

Montag, 19. Juli, Parkplatz Lidl & dm in Willich, 8:30 bis 12:00 Uhr
Die Impfaktion auf dem Parkplatz von Lidl und dm (Zum Güterbahnhof 6, 47877 Willich) steht allen Interessierten ab 16 Jahren offen. Verimpft werden die Vakzine von BioNTech und Johnson & Johnson je nach verfügbarem Kontingent. Minderjährige erhalten hier nur den mRNA-Imfpstoff von BioNTech nur mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.


„Wir impfen die Tafeln“
Außerdem wird die Aktion „Wir impfen die Tafeln“ in den nächsten Tagen fortgeführt. Bei den Terminen werden die Vakzine von BioNTech und Johnson & Johnson an Interessierte ab 16 Jahren verimpft. Minderjährige erhalten hier nur den mRNA-Imfpstoff von BioNTech nur mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.
Bei den Tafeln können ebenfalls Zweitimpfungen durchgeführt werden.

Mi
14.07.2021
13:00 Uhr
Tafel Stadt Viersen
Hohlstr. 46, 41747 Viersen

Fr
16.07.2021
14:30 Uhr
Tafel Stadt Willich
Josefshalle, Josefsplatz 15, 47877 Willich

Mi
21.07.2021
11:00 Uhr
Tafel Tönisvorst
Geldener Str. 73, 47918 Tönisvorst

Do
22.07.2021
14:00 Uhr
Tafel Stadt Schwalmtal
Schulstr. 52
Impfort: Räumlichkeiten an der Europaschule, Schulstr. 50

14:30 Uhr
Tafel Stadt Willich
Jakob-Franzen-Halle, Schiefbahner Str. 10

Fr
23.07.2021
14:00 Uhr
Tafel Niederkrüchten
Poststr. 26
Impfort: Räumlichkeiten im Rathaus, Laurentiusstraße 19, 41372 Niederkrüchten

14:30
Tafel Grefrath
Johannes-Girmes-Str. 19a, Ratssaal

Mi
11.08.2021
13:00 Uhr
Tafel Stadt Viersen
Hohlstr. 46, 41747 Viersen

Weitere Informationen sowie die Einverständniserklärungen erhalten Interessierte hier:
https://www.kreis-viersen.de/de/inhalt-buergerservice/informationen-zum-impfen/ (opm/paz)