Mönchengladbacher Sparkassenpark wurde zur Malle-Meile

(Fotoserie) Bei bestem Wetter wandelte sich der Mönchengladbacher Sparkassenpark in diesem Jahr erneut in eine riesige Partymeile bei „Mönchengladbach Olé“. Gemeinsam feierten rund 15.000 Fans einen Party-Marathon, dem „Königin von Mallorca“ Mia Julia die Krone aufsetzte.

Mönchengladbach – Langeweile gab es nicht am vergangenen Wochenende bei der diesjährigen Olé-Party im Sparkassenpark. 15.000 Mallorca-Fans waren zusammengekommen zu der Veranstaltungsreihe, die mittlerweile echten Kultstatus erreicht hat.
Olaf Henning eröffnete mit einem Lieblingshit der Gäste und so wurde bereits von der ersten Minute an das Lasso geschwungen. Doch auch Marry, Hermes House Band, Michelle, Norman Langen, Lorenz Büffel, Jörg Bausch, Isi Glück, Oli. P (mit „Flugzeuge im Bauch“ und „So bist du“), Maite Kelly, Michael Wendler, HONK!, Jürgen Drews (mit „Ein Bett im Kornfeld“ und „Ich bau dir ein Schloss“), Willi Herren, Mickie Krause (mit „Schatzi, schenk mir ein Foto“ und „Geh mal Bier holen“), Die Atzen, Ikke Hüftgold und Mia Julia brachten die Bühne weit mehr als einmal zum Beben bei der fast neunstündigen Party. Unter den vielen Highlights stimmte Mickie Krause direkt noch die Borussen-Hymne „Elf vom Niederrhein“ an, der sich auf der Bühne seit 1978 als Borussia Mönchengladbach-Fan „outete“. Gefeiert wurde von vom Mittag an bis tief in die Nacht. Tanzen, singen und feiern – das Programm riss jeden mit. (mh/Foto: Martin Häming)

« 1 von 39 »