Mühlenfest 2019 in Schwarz und Gelb: Dülken feiert an drei Tagen

Der Arbeitskreis „Mühlenfest“ des Werberings Viersen aktiv e.V. hat sich viel vorgenommen. Von Freitag, 30. August 2019, bis einschließlich Sonntag, 1. September 2019, will der Arbeitskreis an die Tradition erfolgreicher Feste in Dülken anknüpfen.

Viersen-Dülken – Gestartet wird am Freitag, 30. August 2019, mit Achim Petry und Band, die den Dülkenern und ihren Gästen ordentlich einheizen. Am Samstag folgt dann ab 19.30 Uhr die zweite Große Dülkener Schlager-Party. Der Arbeitskreis hat hierfür unter der Regie von „GEDO Media“ Künstler verpflichten können, die bereits bei vielen Events in ganz Deutschland ihre Zuschauer begeistern konnten. So treten neben Michael Holm und Anna-Maria Zimmermann noch Alex Rosenrot, Marco Kloss und Mike Bauhaus auf.
Der Sonntag – als Familientag für Groß und Klein geplant – beginnt um 13.00 Uhr auf dem Alten Markt mit durchgehendem Musikprogramm auf der Bühne. Es spielen und singen unter anderem ABBA-Cover und Take a chance on uns.

Foto: Rheinischer Spiegel/Olaf Josten

Aber auch an die Kleinen haben der Werbering Viersen aktiv e.V. und die Organisatoren gedacht. Rund um den „Tien Anton“ finden sie drei Hüpfburgen und einen großen Sandkasten, der von der Firma Hören Bau GmbH gestellt wird. Selbstverständlich darf „Kinderschminken“ nicht fehlen. Unterhalten werden Groß und Klein daneben von dem Oberhausener Künstler „Der Partyloewe“ in Form eines Walking Act.
Das Konzept 48/11 auf der Langestraße lädt bereits am Samstag ein zu künstlerischen Mitmach-Aktionen. Die Bad Bentheimer Künstlerin Stefi Mann-Nichiteanu bietet insgesamt drei Radier-Workshops für Erwachsene/Familien und einen Workshop exklusiv für Kinder und Jugendliche. Voranmeldung sind erwünscht.

Ab 13.00 Uhr haben die Dülkener Innenstadt-Geschäfte im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags für ihre Kunden geöffnet und bieten neben der ersten Herbstmode für Viele sicherlich ein attraktives Angebot.
Damit das Auge an allen drei Tagen verwöhnt wird, werden die Organisatoren den Alten Markt in Schwarz und Gelb dekorieren – Sonnenschirme und Stehtische mit Hussen werden in den Dülkener Farben für den besonderen Flair sorgen. Sehr schön wäre es, wenn die Anlieger zusätzlich ihre Dülkener Fahnen anlässlich des Mühlenfestes hissen würden.
In diesem Jahr wird die Bühne vor dem Brunnen aufgestellt werden und alle Stände platzieren sich rund um den Alten Markt – Essensstände sowie Cocktail-Bar und Weinstände, ein großer und ein kleiner Getränkestand von ALMA 3, werden dafür sorgen, dass alle kulinarischen Wünsche erfüllt werden. Gezahlt wird an allen Ständen mit Wertmarken.

Großen Wert haben die Organisatoren daraufgelegt, dass die Anlieger – Eiscafés, Pizzeria und Gastronomen vor ihren jeweiligen Geschäften ausreichend Stellflächen zur Verfügung haben, um ihre Gäste bedienen zu können.
Möglich ist das diesjährige Mühlenfest in dieser Größenordnung nur durch die großzügige Unterstützung zahlreicher Dülkener Sponsoren, wobei hier an erster Stelle die Volksbank Viersen eG und die Sparkasse Viersen Stiftung genannt werden können.