Musik als Muttersprache: Workshop bei der Kreismusikschule Viersen

Eltern, deren Kind ein Musikinstrument erlernt, kennen die Problematik: Zuhause üben macht nicht immer Spaß. Die Kreismusikschule Viersen bietet einen Workshop zu diesem Thema am Freitag, 30. November, von 18.30 bis 20 Uhr an.

Viersen – Rafael Carpena Luukkonen erklärt und vermittelt den Teilnehmern Praktiken, die vor allem bei Kindern im Alter zwischen 6 bis 12 Jahren anwendbar sind. Es geht darum, Kinder zu motivieren und den Spaß beim Üben zu wecken. Der Kurs ist auch geeignet für Lehrinnen und Lehrer, da die Ideen allgemein anwendbar sind. Die Veranstaltung findet in der Kreismusikschule Viersen, Hermann-Hülser-Platz 1, Raum O01 in Viersen, statt.
Ab 6 Teilnehmern kostet der Kurs 10 Euro pro Person. Eine Anmeldung ist möglich bis Dienstag, 20. November. Weitere Informationen erhalten Interessierte bei der Kreismusikschule unter der Telefonnummer 02162 / 392321.

Ein Musikinstrument zu erlernen und regelmäßig zu üben kann Spaß machen. Wie Eltern ihre Kinder motivieren können, weiß Dozent Rafael Carpena Luukkonen. Foto: hirokichi