Mutmaßliche Diebe fliehen aus Altenheim

Noch steht nicht fest, ob die zwei verdächtigen Männer in einem Seniorenwohnheim auf der Heierstraße Beute gemacht haben. Aber hingehören tun sie dort um diese Uhrzeit nicht!

Viersen – Angestellte entdeckten die Männer am Donnerstag zwischen 02:00 Uhr und 03:40 Uhr in den Fluren des Wohnheims. Als sie bemerkten, dass sie entdeckt worden waren, flüchteten sie. Vermutlich waren sie durch eine nicht verschlossene Tür in das Gebäude gelangt. Die Verdächtigen waren 25-30 Jahre alt und schlank. Einer trug einen grauen Kapuzenpullover, sein Begleiter war dunkler gekleidet und hatte blonde Haare./ah (881)