Narrenmühle: Start mit der Demontage der Inneneinrichtung

Die Arbeiten zur Sanierung der Dülkener Narrenmühle haben bereits begonnen. Der niederländische Mühlenbaubetrieb Beijk ist seit Mittwoch, 11. März 2020, damit beschäftigt, beispielsweise die Wandverkleidungen in der Mühle abzubauen.

Viersen-Dülken – Im Anschluss wird die Mühle abgebaut. Sie wird dann in der Werkstatt des Unternehmens überarbeitet. Vorgesehen ist, dass die Narrenmühle im Oktober 2020 wiederaufgebaut wird. Einen genauen Zeitplan für die weiteren Arbeiten will das Unternehmen in den nächsten Tagen vorlegen.

Narrenmühle Dülken
Dülkener Narrenmühle – Foto: Rheinischer Spiegel