Naturpark Schwalm-Nette und ZDF-Sendung Löwenzahn laden Kinder und Familien zum GPS-Caching ein

In Zusammenarbeit mit der ZDF Kindersendung Löwenzahn bietet der Naturpark Schwalm-Nette eine moderne Form der Schnitzeljagd für Kinder und Familien an.

Kreis Viersen – Im Gebiet des Naturparks Schwalm-Nette sind derzeit fünf kleine Schätze versteckt. Mit einem tragbaren GPS-Gerät und einer kurzen oder längeren Wanderung an der frischen Luft sind die Schatztruhen leicht zu finden.
Nach dem Auffinden des Schatzes einfach den dort befindlichen Code notieren und auf der Internetseite von Löwenzahn eintragen. Von dort erhält der Schatzsucher dann auch ein kleines Präsent.
Ganz nebenbei erleben die schatzsuchenden Familien auf ihrer Suche die Schönheiten des Naturparks Schwalm-Nette. Eine runde Sache für einen kleinen Familienausflug.
Weiteres zum Naturpark Schwalm-Nette unter www.npsn.de und zum Geo-Caching für Kinder unter: www.loewenzahn.de

Foto: Rheinischer Spiegel