Neue Bankkaufleute bei der Stadtsparkasse

Ein großer Meilenstein in der beruflichen Laufbahn 13 junger Menschen ist geschafft: Die Sparkassen-Auszubildenden des Jahrgangs 2016 haben die Prüfung zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann erfolgreich bestanden. Nach langen Wochen des Lernens erhielten sie ihre Prüfungsergebnisse von Sparkassendirektor Antonius Bergmann überreicht.

Mönchengladbach – Die Resultate sowohl der schriftlichen als auch der mündlichen Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer können sich sehen lassen und machten nicht nur die Prüflinge stolz. Auch Vorstand Antonius Bergmann freute sich, allen Absolventen zu ihren guten Ergebnissen gratulieren zu können.

Foto: Sparkasse Mönchengladbach

Nach der Ausbildung stehen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtsparkasse alle Türen offen, um ihr Wissen zu erweitern. Lehrgänge zum/zur Sparkassenfachwirt/in, Bankfachwirt/in, Sparkassenbetriebswirt/in oder auch Studiengänge zum Bachelor of Science/Bachelor of Arts ermöglichen dabei die nächsten Schritte auf der Karriereleiter. Fast alle ehemaligen Auszubildenden haben bereits einen unbefristeten Arbeitsvertrag bei der Stadtsparkasse in der Tasche und können sich gut gerüstet auf ihre weitere berufliche Entwicklung konzentrieren.

Für den Ausbildungsbeginn im August 2019 stellt die Stadtspar­kasse wieder mehr als 20 Ausbildungsplätze zur Verfügung. Dabei wird erstmals auch die Möglichkeit des dualen Studiums angeboten. Noch sind einige wenige der begehrten Stellen frei. Unter www.sparkasse-mg.de/karriere gibt es Informationen zur Berufsausbildung sowie die Möglichkeit zur Online-Bewerbung.

Ähnliche Themen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.