Neue Baumstämme für die Ev. Kita Villa Regenbogen in Dülken

Im Zuge der Umgestaltung des Außengeländes der Evangelischen Kindertagesstätte Villa Regenbogen Dülken hat der Betriebshof der Stadt Düsseldorf zwölf Baumstämme gespendet.

Viersen-Dülken – Solche werden in der Regel vom Betriebshof zu Rindenmulch verarbeitet, dieses Mal wurde entschieden, diese an die Kita zu verschenken. Die Umzugsfirma Hirsch aus Dülken hat sich sofort bereiterklärt, die Baumstämme in Düsseldorf abzuholen und hat dafür einen ihrer LKWs zur Verfügung gestellt.

Florian Sprott, Leitung der Kita, hat die Baumstämme am Samstag, 29. Mai 2021 von Manfred Carter, Mitarbeiter der Speditionsfirma, dankend entgegengenommen.
Die Kinder werden demnächst viel Freude am Klettern, Balancieren und Verstecken haben. Die Kinder und Mitarbeiter des Kindergartens bedanken sich ganz herzlich bei dem Betriebshof und der Firma Hirsch. (opm/paz)

Florian Sprott und Manfred Carter (v.l.n.r.). Foto: Privat