Neue Bollerwagen im Grefrather Freilichtmuseum

Das Niederrheinische Freilichtmuseum des Kreises Viersen hat seine Bollerwagen durch neue, robustere Modelle ersetzt.

Grefrath – Auch die neuen Bollerwagen befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Eingangsgebäude und können für 2 Euro Pfand von den Besucherinnen und Besuchern des Museums ausgeliehen werden. Gefördert wurde die Anschaffung der grünen Transportwagen durch den Museumsverein Dorenburg e.V. Er trug die Kosten sowohl für die Anschaffung als auch für die graphische Gestaltung der Bollerwagen.
Das Museum ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet, außer montags.
Der Eintritt für Erwachsene beträgt 4,50 Euro (ermäßigt 3,50 Euro), Kinder bis einschließlich 17 Jahren haben freien Eintritt. (paz)

Auf dem Bild v. l. n. r. Kirsten Peters (2. Vorsitzende Museumsverein Dorenburg e.V., Landrat Dr. Andreas Coenen, Kevin Gröwig (stellv. Leiter Freilichtmuseum). Foto: Kreis Viersen