Neue Hochsprungmatte auf der Nierskampfbahn in Oedt

Die Leichtathletikabteilung des TuS Oedt bedankt sich bei ihrem Vorstand und der Gemeinde Grefrath für die neue Hochsprungmatte auf der Nierskampfbahn in Oedt.

Grefrath-Oedt – Somit freuen sich insbesondere die Hochspringer und Mehrkämpfer bereits schon jetzt auf den Saison Start im Frühjahr 2020. Ferner kann durch diese neue Matte auch zukünftig das allgemein hohe Niveau der Sportabzeichenablegung für die Schulen, Grefrather Bürger und Vereine gewahrt bleiben. Gilt es schließlich für die Sport- und Freizeitgemeinde Grefrath auch in den nächsten Jahren die Spitzenposition bei der Sportabzeichenabsolvierung im Kreis Viersen bei zu behalten.

Foto: Herbert Wolscht/TuS Oedt