Neuer Regionalbeirat bei der AOK

Der Regionalbeirat der AOK Rheinland/Hamburg, Regionaldirektion Niederrhein, hat sich am 13.08.2021 zu einer konstituierenden Sitzung zusammengefunden. Rolf Buchwitz, Vorstand der AOK Rheinland begrüßte die Mitglieder und wünschte ihnen viel Erfolg bei der bevorstehenden Arbeit.

v.li.: Marion Schröder, Jürgen Klingebiel, Jürgen Pascha, Rolf Buchwitz – Text/Foto AOK Rheinland

Mönchengladbach – Die Regionalbeirate übernehmen u.a. die gesundheitspolitische Beratung und begleiten Maßnahmen der Gesundheitsförderung, sie haben die Gesundheit in ihrer Region fest im Blick. Ihm gehören aktuell zwanzig Mitglieder an, je zehn Vertreter der Arbeitgeber und der Versicherten.

In der Sitzung wurde Jürgen Pascha zum Vorsitzenden und Jürgen Klingebiel zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

Die AOK Rheinland/Hamburg, Regionaldirektion Niederrhein ist die größte gesetzliche Krankenkasse mit den Standorten, Neuss, Krefeld, Mönchengladbach und Viersen. Regionaldirektorin dieser Region ist Marion Schröder seit Juni 2021.