Neuer Veranstaltungsort am 18. Juni 2019: Tony Cragg kommt ins Kunstwerk

Die Veranstaltung mit Tony Cragg am Dienstag, 18. Juni 2019, muss aus organisatorischen Gründen von der Kaiser-Friedrich-Halle ins Kunstwerk verlegt werden. Der Künstler und ehemalige Rektor der Kunstakademie Düsseldorf kommt auf Einladung des Initiativkreis Mönchengladbach.

Mönchengladbach – Kartenbesitzer werden gebeten, sich mit dem Veranstalter telefonisch unter der Rufnummer 02161-2552420 (Jacqueline Bourgeois) oder per Email an jacqueline.bourgeois@mgmg.de in Verbindung zu setzen. Ihre Tickets werden kostenfrei getauscht. Da die Bestuhlungen an den beiden Veranstaltungsorten unterschiedlich sind, ist ein Umtausch der Karten unabdingbar. Selbstverständlich ist auch eine kostenfreie Stornierung innerhalb von vier Wochen möglich. Hierzu wenden sich Kartenbesitzer an die Vorverkaufsstelle, bei der sie ihre Tickets erworben haben.

Tony Cragg ist Gast der Reihe Pioniere der Welt in Mönchengladbach. Der aus Liverpool stammende Cragg wurde für sein künstlerisches Schaffen vielfach international ausgezeichnet und ist Ehrenbürger der Stadt Wuppertal und Ehrenmitglied der Kunstakademie Düsseldorf. Einem breiten Publikum bekannt ist er vor allem für seine Plastiken, die er aus verschiedenen Materialien fertigt. Karten für die Veranstaltungen gibt es online unter www.adticket.de sowie telefonisch unter 0180 6050400.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.