NEW erweitert Ticket-Sortiment in NEW MöBus App und NEW mobil Viersen App

Ab dem 1. Februar bieten die Verkehrsbetriebe NEW MöBus und NEW mobil Viersen ein ergänzendes Angebot für den Online-Ticketvertrieb an. Kunden finden ab diesem Zeitpunkt neben dem regulären Ticket-Sortiment auch das 30-TageTicket mit flexiblem Start, 10er-Tickets, 4-StundenTickets sowie HappyHourTickets exklusiv in der jeweiligen App.

Region – Beide Apps stehen bei Google Play oder im App Store zum Download zur Verfügung. Bus- und Bahnfahrten sind damit unmittelbar nach dem Ticketerwerb möglich. Sowohl die NEW MöBus App als auch die NEW mobil Viersen App sind so konzipiert, dass alle wichtigen Informationen auf einen Blick abgerufen werden können. Im Abfahrtsmonitor erhalten Kunden alle Meldungen über ihre Fahrt in Echtzeit. Relevante Standorte, wie zum Beispiel „Nach Hause“ oder „Zur Arbeit“, können außerdem im „persönlichen Bereich“ abgespeichert werden, um Fahrten effizient zu planen. Hier befinden sich auch alle aktuellen Tickets inklusive Gültigkeit und Preisstufe.

Unter dem Punkt „Einstellungen“ können Kunden die Apps weiter individualisieren und zum Beispiel bestimmen, welche Verkehrsmittel bei der Fahrplanauskunft berücksichtigt werden sollen. Zudem kann die Anzeige von Fußwegen und Mobilitätseinschränkungen nach individuellen Bedürfnissen eingestellt werden. Bei der Fahrplanauskunft werden die Voreinstellungen später übernommen. Maximale Fußwegzeiten, Gehgeschwindigkeiten oder örtliche Einschränkungen wie zum Beispiel Treppen werden dem Nutzer damit flexibel angezeigt. (opm)