Niederkrüchten/Schwalmtal: Apotheken im Netzwerk Demenz im Kreis Viersen

„Ich bin so vergesslich in letzter Zeit. Leide ich schon an Demenz?“, ist die Frage eines Kunden an die Apothekenmitarbeiterin. Eine andere Situation: Eine Kundin, die ihren an Demenz erkrankten Angehörigen pflegt, berichtet in ihrer Stamm- Apotheke von ihrem belastenden Alltag.

Niederkrüchten/Schwalmtal – Um einfühlsam und zielorientiert auf Kundinnen und Kunden einzugehen und sie im Hilfenetz im Kreis Viersen an die richtigen Stellen zu verweisen, fand eine Intensivschulung von ApothekenmitarbeiterInnen statt.
Rund 30 ApothekenmitarbeiterInnen der Schwalmtaler Antonius- und Marienapotheke sowie der Niederkrüchtener Laurentius- und Schwanenapotheke haben an der dreistündigen Schulung teilgenommen. Neben der Vertiefung von Fachwissen wurden das aktuelle Beratungs- und Hilfenetz erläutert und ganz praktische Fälle besprochen.
Die Schulung wurde in Kooperation der Senioren- und Pflegeberatungsstellen der Gemeinden Schwalmtal und Niederkrüchten mit Unterstützung des Gerontopsychiatrischen Beratung des LVR und der Bewegung Demenzpartner der Alzheimergesellschaft durchgeführt.

Foto: Gemeinde Niederkrüchten

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.