Niederrhein-Quiz hilft gegen Corona-Blues

Eine angespannte Situation, viel freie Zeit, Ferien vor der Tür, aber eine Urlaubsreise ist nicht möglich. Eine gute Gelegenheit, sich im Kreise der Familie die Zeit mit viel Spaß zu vertreiben, ist das Niederrhein-Quiz.

Niederrhein – In 120 Fragen und Antworten erfährt man viel über die Menschen und ihre Kultur, über Städte und Dörfer, Speisen und Getränke. Über Freizeitparks und Bootstouren, Wander- und Fahrradrouten. Leider sind in diesen Zeiten die Buchhandlungen geschlossen. Doch wer das Niederrhein-Quiz noch zu Ostern spielen möchte, kann es auch ganz leicht über das Internet unter www.das-niederrhein-quiz.de bestellen. Das Quiz kostet 14,80 Euro und ist für die ganze Familie geeignet – vom Enkelkind bis zu den Großeltern.

Aufgebaut ist das Spiel nach dem Prinzip der seit vielen Jahren erfolgreichen Sendung „Wer wird Millionär?“ mit Günther Jauch: Eine Frage, vier Antwortmöglichkeiten – aber nur eine Antwort ist richtig. Dazu gibt es auch noch Erläuterungen und Informationen zur richtigen Lösung. Und viel Spaß ist garantiert beim Raten – in Zeiten wie diesen gerade richtig. Das Niederrhein-Quiz hilft gegen den Corona-Blues.

Foto: privat