„No bake“ Rezepte ausprobieren – Mehrgenerationenkochen im Quartiersbüro „Treff.Mitte“

Am Donnerstag, 9. Dezember 2021, können Interessierte jeden Alters gemeinsam zwei Rezepte ausprobieren. Das Mehrgenerationenkochen beginnt um 15 Uhr im Quartiersbüro „Treff.Mitte“ an der Lindenstraße 7. Ökotrophologin und Ernährungsberaterin Souhila Chakkour hat zwei „No bake“ Köstlichkeiten vorbereitet.

Viersen – Beide Snacks sind vegan, einfach in der Zubereitung und gesund. Zuerst richten die Teilnehmenden einen Banana-Split mit Ahornsirup, Blaubeeren und Himbeeren sowie Lotuskeksen und Kokosraspeln an. Danach werden Energiebällchen in Form von Schoko-Datteln-Pralinen mit Pistazien hergestellt. Im Anschluss lassen es sich alle zusammen schmecken.

Wegen der Pandemiesituation können acht Personen mitmachen. Für die Veranstaltung gelten die an diesem Tag aktuellen Corona-Regeln. Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich bei Andreas Loßmann unter 02162 266 76 18 oder 0170 920 26 72. (opm)