Notrufleitungen der Polizei und Feuerwehr im Kreis Viersen ausgefallen

Update: Die Polizei Viersen meldet, dass die Streifenwagen, die überall im Kreis unterwegs sind, den Notruf aus allen Orten angerufen und getestet haben – die 110 funktioniert im Kreis Viersen wieder. Ebenfalls die Warnung der Feuerwehr ist aufgehoben.


Aufgrund technischer Probleme sind im gesamten Kreis Viersen die Notrufleitungen der Feuerwehr und Rettungsdienst 112 sowie der Notruf der Polizei 110 nicht erreichbar.

Kreis Viersen – Die Feuerwehrgerätehäuser in den Ortsteilen sind besetzt, von dort aus kann ein Notruf abgesetzt werden. Wählen Sie in Notfällen bitte die Telefonnummer der Leitstelle des Kreises Viersen unter 02162 8195100 oder 02162 19222. (opm/Integrierte Leitstelle Kreis Viersen, 6.15 Uhr/11.11.2021 über NINA)

Foto: Antranias/Pixabay