OB-Kandidat Felix Heinrichs tourt durch Mönchengladbach

Eine Stadt, vier Abende und jedes Mal in einem anderen Stadtbezirk. Hinter Felix Heinrichs liegt eine Rundtour durch Mönchengladbach der besonderen Art. Als Kandidat für die Oberbürgermeisterwahl im kommenden Jahr hat sich Heinrichs allen SPD-Mitgliedern vorgestellt: „Mich hat die große Resonanz echt begeistert! Fast 300 Leute – darunter sehr viele junge Menschen – sind gekommen, um mich kennen zu lernen und mir Fragen zu stellen.“

Mönchengladbach – Besonders erfreut zeigt sich Heinrichs über die Beteiligung von Nicht-Mitgliedern: „Wir haben uns bewusst nicht im Hinterzimmer versteckt. Das hat sich ausgezahlt. Die Menschen haben Interesse an Politik und wollen wissen, wer nächstes Jahr Oberbürgermeister werden will.“

Foto: SPD-Mönchengladbach

Begleitet von Radiomoderator Philipp Braun haben die Gäste nicht nur die politische Seite von Felix Heinrichs kennen gelernt, sondern auch etwas über den Menschen erfahren. „Ich bin in Mönchengladbach geboren und fühle mich hier einfach zuhause. Die Stadt liegt mir am Herzen“, so der 30-jährige. Auf seine Kernpunkte angesprochen erklärt Heinrichs: „Ich will der Perspektivlosigkeit den Kampf ansagen. Ständig höre ich, dass dies und jenes nicht geht, weil das Geld fehlt oder es keinen Ansprechpartner bei der Stadt gibt. Viele haben die Schere im Kopf, dass es ja sowieso nichts wird mit einer guten Idee. Diese Haltung ist fatal und ich will, dass jede und jeder dabei unterstützt wird, anzupacken, mutig zu sein und sich etwas zu trauen! Nur mit dieser Grundhaltung schaffen wir eine lebenswerte Stadt für alle Menschen.“

Gülistan Yüksel, Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der SPD Mönchengladbach blickt zufrieden auf die Woche zurück: „Die SPD Mönchengladbach ist quicklebendig und hoch motiviert. Wir probieren neue Wege aus, um direkt mit den Menschen ins Gespräch zu kommen. Am 10. Oktober entscheiden dann alle Mitglieder, wer Oberbürgermeisterkandidat der SPD werden soll. Natürlich sind an diesem Abend auch wieder Bürgerinnen und Bürger aus der Stadtgesellschaft eingeladen. Denn wir treten an, um Mönchengladbach gemeinsam voran zu bringen und zusammen anzupacken. Es steht uns ein spannender Wahlkampf bevor!“

„Ich nehme unglaublich viel Unterstützung und positive Stimmung mit aus den Vorstellungsrunden. Die Mitglieder sind motiviert, die Menschen sind offen für die SPD und die Probleme liegen auf dem Tisch. Ich will zeigen, dass es auch anders gehen kann, damit wir endlich aus der Vergeblichkeitsfalle herauskommen“, unterstreicht Felix Heinrichs. „Ich freue mich auf den Wahlkampf und bin mir sicher, dass wir es schaffen können!“

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.