Oberbebericher Schützen übergeben 400 Euro an Kindertagesstätte St. Elisabeth

Vor 25 Jahren übernahm St. Hubertus-Bruderschaft Viersen-Oberbeberich die Patenschaft über die damalige Kindertagesstätte St. Elisabeth Berliner Höhe. Das war Grund genug, bei den verschiedenen diesjährigen Veranstaltungen der Einrichtung, die inzwischen Familienzentrum ist, auf die lange Verbindung zurückzuschauen.

Viersen – Ob Grillstand und Pommesbude beim Sommerfest, Arbeiten im Freigelände mit schwerem Gerät, Mitarbeit im Förderverein, Projektwochen oder der persönliche Einsatz von Mitgliedern der Bruderschaft – die Zusammenarbeit zwischen Oberbeberichs Bruderschaft und KiTa St. Elisabeth ist vielfältig.

„Wir pflegen einen intensiven Austausch, der auch durch die Teilnahme des Familienzentrums bei unseren Veranstaltungen sichtbar wird. Zu verdanken haben wir diese lebendige Beziehung insbesondere unserem Ehrenpräsidenten Hans Lennertz, der von der ersten Stunde an dabei ist, beide Seiten auf dem Laufenden hält und auch durch seine langjährige Tätigkeit als Vorsitzender des Fördervereins St. Elisabeth als wichtige Schnittstelle fungiert“, so Präsident Hans-Willi Pergens.
Die Hubertus-Schützen unterstützen das Familienzentrum aber nicht nur mit Manpower, sondern auch finanziell. So übergaben Pergens und König Josef Schroers Anfang Dezember einen Obolus von 400 Euro, der für Aufwertung des Freigeländes eingesetzt werden kann.

Anlass für die Übergabe war die Adventsfeier des Oberbebericher Klöntreffs, dem alle 14 Tage stattfindenden Seniorenmittag der Bruderschaft im Vereinsheim. Die Kinder der KiTa besuchen den Jahresabschluss des Klöntreffs bereits seit einigen Jahren, präsentieren einen Auftritt und schenken den älteren Damen und Herren Zeit. Und so garantierten auch in diesem Jahr viele kleine Zipfelmützen wieder reichlich Stimmung. Dabei sorgte Karin Becher vom Klöntreff-Team natürlich dafür, dass es den kleinen Besuchern sowie den Erzieherinnen an Süßigkeiten und Getränken nicht mangelte.

Foto: St. Hubertus-Bruderschaft
Viersen-Oberbeberich 1893 e.V.