Willich: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster 12-Jähriger

Die aus einer Wohngruppe seit dem 20. September vermisste Zwölfjährige ist wohlbehalten angetroffen worden.


Seit dem 20. September wird eine Zwölfjährige aus einer Jugendwohngruppe in Willich vermisst. Zuletzt hielt sie sich im Raum Mönchengladbach oder Neuss auf.

Kreis Viersen/Willich – Die bisherigen Maßnahmen der Polizei blieben ohne Erfolg, deshalb wenden sich die Ermittler der Polizei nun an die Öffentlichkeit und fragen: Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort des Kindes machen? Bild und Beschreibung der Zwölfjährigen sind im Fahndungsportal NRW unter folgendem Link hinterlegt: https://polizei.nrw/fahndungen/vermisste/willich-vermisstes-kind.

Bitte teilen Sie immer nur diesen Link, laden Sie keine Fotos herunter, um sie selbst zu veröffentlichen. Mit diesem Link ist sichergestellt, dass die Fahndung aus dem Netz verschwindet, sobald das Kind wieder auftaucht. Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort an die Polizei in Viersen bitte unter der Rufnummer 02162 377-0 oder an jede andere Polizeidienststelle. In Notfällen wählen Sie die 110. /mr (806/Polizei Viersen)