Offene Mitgliederversammlung zur Geistenbecker Stadtentwicklung

Der Bürgerverein Geistenbeck lädt im Anschluss an seine Mitgliederversammlung gegen 18.30 Uhr alle Geistenbecker/innen zu einer offenen Bürgerversammlung am Dienstag, 10. Dezember 2019, ins Vorst-Haus der Kirchengemeinde Heilig Geist, Stapper Weg 331 ein.

Mönchengladbach/Geistenbeck – In diesem Jahr hat die Stadt einen „Masterplan Stadtbezirke“ entwickelt, der momentan in den politischen Gremien beraten wird. Im Zusammenhang hiermit wurden auch schon erste Maßnahmen zur Verbesserung des Wohnumfeldes im Stadtbezirk Süd vorgeschlagen. Für Geistenbeck u.a.

  • – Überprüfung Baulücken und Leerstand z. B. im Bereich Kohrstr.
  • – Aufwertung von Grünflächen
  • – Baurechtliche Überprüfung maroder Gebäude

Herr Beckmann, Leiter Bauplanung, und Frau Nolte, Stabsstelle mg+, von der Stadtverwaltung werden hierüber berichten und stehen für eine Diskussion, Vorschläge etc. zur Verfügung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.