Parents For Future Kreis Viersen richten Klima-Appell an Politik

Kurz vor der Bundestagswahl wenden sich die Parents For Future im Kreis Viersen an die Politik und zeigen die Rote Klimakarte.

Viersen – Mit der Roten Karte und dem Appell die Klimakrise erst zu nehmen wenden sich die Parents For Future an die Parteien zur Bundestagswahl. „Nehmen Sie die Klimakrise ernst. Handeln Sie jetzt – es gibt kein Zurück in das ‚alte Normal‘. Erkennen Sie die Zeichen der Zeit – wie beispielsweise die aktuelle Hochwasserkatastrophe in NRW – und machen Sie die eindeutigen wissenschaftlichen Erkenntnisse zur Grundlage Ihrer politischen und wirtschaftlichen Entscheidungen“, so die Umweltschützer und verweisen auf die ersten Analysen und Berichte von Meteorologen und Klimaforschern, die die Folgen des letzten Unwetters auf die klimatischen Veränderungen zurückführen.

Die Klimapolitik sei keine Symbolpolitik, die Klimakrise sei keine politische Verhandlungsmasse. Deshalb rufen die Parents For Future im Kreis Viersen die politischen Parteien auf, in ihren Wahlprogrammen Klimaschutzstrategien zu ergänzen, die die Erderhitzung dauerhaft bei 1,5 Grad begrenzen. (cs)

Foto: Privat