Pesch hat einen Schützenkönig!

Nachdem die St. Donatus Bruderschaft Pesch (Korschenbroich) nach 2014 und nun, 2019, schon zum zweiten Mal keinen König hatte, hat es beim Vogelschuß am Dienstag, 8. Oktober 2019 geklappt. Brudermeister Christoph Türks: „Wir haben nun 204 Schützen und somit einige Bruderschaftler mehr, als vor einem Jahr.“

Mönchengladbach/Korschenbroich – Wahlspruch: „Willkommen bei Freunden“
Mit dem 208. Schuß fiel der Vogel zu Boden und der 34jährige Andreas Jansen ist 2020 König in Korschenbroich-Pesch. Er gehört der Schützengruppe „Froh und Munter“ an, die sich im Jahre 2000 gegründet hat.

Verena Schönges ist seine Königin. Die Ministerpaare sind Michael Effertz mit Christina Prellberg (li.) und Peter Moll mit Manuela Jansen-Schier.    (Text: H.-Josef Katz)

Foto: Bruderschaft/Andreas Jansen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.