Picnic unterstützt mit Spenden-Aktion den Viersener Kinderschutzbund

Der Online-Supermarkt Picnic startet eine Spenden-Aktion mit der Kinderhilfsorganisation It’s for Kids, um lokale Organisationen aus der Region zu unterstützen, die sich für die Lebensmittelversorgung von Kindern einsetzen.

Region – Picnic sammelt dafür gemeinsam mit seinen Kunden ab sofort Sachspenden, die den Picnic-Runnern direkt bei der Bestellung mitgegeben werden können. Zum Start der Spenden-Aktion anlässlich des gestrigen Weltkindertages, überreichte It’s for Kids-Botschafter Sebastian Lege, den Picnic-Runnern die allererste Sachspende. Entsprechende Sachspenden umfassen: Pfandflaschen, Alte- und Fremdwährungen, Kleingeld, Handys, Silberbesteck, Druckerpatronen.

Picnic sammelt auf seinen Liefertouren die Sachspenden bei seinen Kunden ein, welche anschließend gebündelt an It’s for Kids übergeben werden. Dort werden die Sachspenden in Geldwert umgewandelt und an lokale Kinderhilfsorganisationen gespendet. Picnic-Kunden haben somit die Möglichkeit Kinder in ihren lokalen Regionen zu unterstützen und gleichzeitig zum Umweltschutz beizutragen, indem sie dafür sorgen, dass die ungenutzten Wertstoffe der Kreislaufwirtschaft wieder zugeführt werden. Jeder gesammelte Euro entspricht hierbei einer vollwertigen Mahlzeit. Die Spenden-Aktion wird an allen Standorten von Picnic in Nordrhein-Westfalen durchgeführt, an denen Picnic jeweils mit einer lokalen Kinderhilfsorganisation kooperiert.

Picnic startet Spenden-Aktion mit TV-Koch Sebastian Lege und It’s for Kids – (v.l.n.r.): Sebastian Lege (TV-Koch und Foodexperte), Alina Hügel (Picnic-Runnerin) – Foto: Picnic

„Viele Spendenorganisationen leiden sehr unter der Corona-Pandemie, denn Spendengelder von Firmen und Privatpersonen brechen in vielen Fällen ein”, sagt Ulrich Bohnen, Beiratsmitglied von It’s for Kids. „Aus diesem Grund sind Kreativ-Spenden sehr, sehr wichtig. So kann jeder helfen, ohne ins eigene Portemonnaie zu greifen. Wir finden es toll, dass Picnic angeboten hat bei seinen Kunden Kreativ-Spenden einzusammeln.”

„Als Botschafter der Stiftung It’s for Kids setze ich mich besonders für Kinder in unserer Region ein”, sagt TV-Koch und Foodexperte Sebastian Lege. „Jede noch so kleine Spende, kann Hunger und Leid eingrenzen. Ich bedanke mich herzlich bei den Picnic-Kunden, die mit ihrer Spende die lokalen Hilfsorganisationen unterstützen.”

„Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit It’s for Kids und Sebastian Lege, um hilfsbedürftige Kinder aus unserer Region zu unterstützen”, sagt Frederic Knaudt aus dem Gründerteam von Picnic in Deutschland. „So, wie unsere Kunden sonst Pfand abgeben, können sie jetzt ganz einfach ihre Sachspende dem Runner bei der Lieferung mitgeben. Wir hoffen auf zahlreiche Spenden unserer Kunden, um so Euro für Euro und Mahlzeit für Mahlzeit zusammenzutragen.” It’s for Kids ist eine Spendenorganisation für Kinder, die mit Hilfe ihrer Botschafter und Kooperationspartner auf vielfältigste Weise Spenden für Kinderhilfsprojekte sammelt. Neben klassischen Geldspenden werden verschiedene Spendenaktionen organisiert, um den Erlös daraus für den Kinderschutz zu spenden. Die gemeinsame Spenden-Aktion von Picnic und It’s for Kids läuft bis zum 10. Oktober 2020.

Folgende Organisationen werden bei der Aktion unterstützt:
● Schmetterling e.V. (Neuss)
● Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Mönchengladbach e.V.
● Kindertafel – Tafel Krefeld e. V.
● Kindertafel – Düsseldorfer Tafel e.V. (Düsseldorf und Langenfeld)
● Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Viersen e.V.
● Immersatt e.V. (Duisburg)
● Klartext für Kinder e.V. (Moers)
● Tafel Essen e.V.
● Kindertafel – Gelsenkirchener Tafel e.V.
● Die Arche – Christliches Kinder- und Jugendwerk e. V. (Herne)
● Aktion für Kinder in Unna e.V.