Plätze gesperrt – Sportanlagen in Viersen können am Wochenende nicht genutzt werden

Die Stadt Viersen hat alle Naturrasen-, Hybridrasen- und Ascheplätze gesperrt. Die Sperre gilt für das gesamte Wochenende. Grund für die Sperre ist die Witterung.

Vieresen – Am Montag, 2. März 2020, wird über eine eventuelle Verlängerung entschieden. Für Kunstrasenplätze gilt: Ob sie genutzt werden können, wird im Einzelfall vom Platzwart oder dem zuständigen Mitarbeiter
der Stadtverwaltung festgelegt.