Polizei sucht Zeugen: Motorrollerfahrer bei Unfall verletzt – Autofahrer fährt davon

Leicht verletzt wurde ein 19-jähriger Viersener bei einem Verkehrsunfall auf der Kanalstraße am Mittwoch um 18:15 Uhr. Der Pkw fuhr davon, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

Viersen – Der junge Fahrer war von der Gerberstraße kommend auf einem Kleinkraftrad in Richtung Kreisverkehr unterwegs. Er gab an, dass ihm in der dortigen „S-Kurve“ ein schnell fahrender Pkw entgegen gekommen sei, der auf seine Fahrspur geraten wäre. Beim Ausweichen habe er die Kontrolle verloren und sei gestürzt. Der Pkw fuhr davon, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Es soll sich um einen dunklen Pkw mit einem Fahrer mit Bart gehandelt haben. Die Ermittler des Verkehrskommissariats bitten um Mithilfe: Wer hat diesen Pkw oder das Sturz- und Unfallgeschehen beobachtet? Hinweise bitte an die 02162/377-0./ah (1266)