Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall auf der Freiheitsstraße

Die Polizei sucht Zeugen des Verkehrsunfalls, der sich am Samstag, 3. April, gegen 9.40 Uhr in Viersen an der Kreuzung Freiheitsstraße/Rahserstraße zugetragen hat. Dabei waren ein Streifenwagen und das Auto einer 81-jährigen Frau zusammengestoßen.

Viersen – Die 81-Jährige hatte durch die Kollision schwere Verletzungen erlitten. Die Ermittlungen zum Zustandekommen des Verkehrsunfalls führt aus Neutralitätsgründen die Polizei Mönchengladbach. Sie bittet Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sich unter der Telefonnummer 02161-290 zu melden.“/ah (276)

Quelle: Polizei Mönchengladbach

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.