Premiere mit Volkmars Musik-Talk: Von ABBA bis Elvis

Die Plätze im Café Robin Hood am Alten Markt waren voll besetzt beim ersten Musik-Talk in Dülken – denn die Fans der Vinyl-Platte wissen, wenn Plattenjockey Hess auflegt dann ist gute Stimmung garantiert.

Viersen-Dülken – Zwei Drittel Musik, mal von Schallplatte, mal aber auch mit Livemusik, kombiniert immer themenbezogen mit einem Drittel Talk lockten erstmalig zu Volkmars Musik Talk ins Café Robin Hood bei freiem Eintritt. Das Konzept des Plattennachmittags, bei dem die Besucher ihre Lieblingsplatte mitbringen konnten und eine Geschichte dazu erzählten, wurde bei der Premiere hervorragend angenommen und die Gäste hoffen auf viele weitere Termine.

Unter den Gästen auch Ines Buchhorn, die Elvis im Gepäck hat. Die Schallplatte „A Portrait in Music“ weckt Erinnerungen an ihre Zeit als Berufstänzerin, in der sie tagsüber klassisch getanzt hat und am Abend Rock’n’Roll ihr Leben begleitete. Sie ist nicht alleine mit ihrer Lieblingsplatte, denn auch der Dülkener Hermann Schroers hat seine Lieblingsplatte eingepackt. Die „Greatest Hits Vol. 2“ mit dem dunklen Einschub und dem kleinen Bild der Band ABBA animiert zum Tanzen mit „Gimme! Gimme! Gimme!“ auf der A-Seite bis hin zu „Tank you fort the Music“ auf der B-Seite. Sein Lieblingslied „Dancing Queen“, welches als erster Titel die B-Seite eröffnet, erinnert ihn an sein Jahr 1974 und die glänzenden Augen der anderen Besucher, die während der Musik den frisch gebackenen Kuchen genießen, zeigen, dass Hermann Schroers nicht alleine in Erinnerungen schwelgt.

Mittlerweile läuft Jimmy Markulis. Jimmy Makulis 2007 in Athen verstorben, war ein griechischer Schlagersänger, der in den 1950er und 1960er Jahren auch im deutschsprachigen Raum große Erfolge feierte. Seine Lieder, ebenso wie Roy Black oder Freddy Quinn sind Musikwünsche, die Volkmar Hess aus seiner schier unendlich großen Plattensammlung gezogen hat.

Der nächste Termin steht bereits fest und wird sicherlich in manchem Kalender seinen Platz finden, denn weiter geht es am Dienstag, 28. November ebenfalls um 15.00 Uhr zum Thema Ehrenamt. Zum Talk zwischen der Musik darf Initiator Volkmar Hess Claudia Derksen-Beyer (Freiwilligenzentrale Viersen) und Andrea Wilms (Leitung der Sozialen Betreuung im „Haus Greefsgarten“) begrüßen. (dt)

Foto: Volkmar Hess