Programm wird überarbeitet – Störung der Ampelanlage an der Kreuzung Süchtelner und Freiheitsstraße

Die Ampel an der Kreuzung der Süchtelner Straße und der Freiheitsstraße war am Donnerstag, 27. Februar 2020, am Vormittag gestört. Folge waren extrem lange Rotphasen für einzelne Fahrtrichtungen und entsprechende Staus.

Viersen – Die Stadt Viersen hat den Straßenbaulastträger, den Landesbetrieb Straßen NRW, entsprechend informiert. Die Störung, die nicht zum ersten Mal auftrat, scheint auf einen Programmierfehler in der Ampelsteuerung zurückzuführen sein. Der Lieferant der Ampelanlage und des Steuerungsprogramms wird die Software so schnell wie möglich überarbeiten.