Puzzle X Crime: Das verlorene Feuer

Puzzle trifft Krimi! Auf Nachwuchsermittler ab 9 Jahren, die begeistert puzzeln, wartet ein spannender Fall.
Sie finden sich nach dem Zusammensetzen des Motivs aus 264 Teilen in einem Eisenbahnwaggon des Panorama-Expresses wieder, als der Zug zum Stehen kommt.

Wir Kinder – Jemand muss die Notbremse betätigt haben. Hildegard von Schnackenstein, die Erbin der Eisenbahngesellschaft, ist ebenfalls im Zug und wurde in ihrem Luxus-Waggon beraubt.
Wie gut, dass zufällig eine Gruppe talentierter Jungdetektive vor Ort ist, um den Täter dingfest zu machen.
Finden die Spielenden in Teamwork heraus, wie der Raub abgelaufen ist, wer ihn begangen hat und wo sich die gestohlene Halskette nun befindet?

Krimispiel für ein bis vier Spieler ab 9 Jahren, von Inka und Markus Brand, (UVP) 24,99 Euro, ET September 2023
Übrigens: Am 29. Januar ist Internationaler Puzzletag!

Wir verlosen drei Exemplare!

Sie möchten gewinnen? Dann senden Sie uns bis zum 1. März 2024 eine Mail mit dem Stichwort: „Das verlorene Feuer“ und Ihren Kontaktdaten an gewinnen@rheinischer-spiegel.de.

Mit Ihrer Teilnahme akzeptieren Sie unsere Teilnahmebedingungen sowie unsere Datenschutzbestimmungen
Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken genutzt. Sämtliche Daten der Teilnehmer werden nach Ziehung der Gewinner gelöscht.