Radio Schmitz ist mit seinem Standort von Viersen nach Mönchengladbach gezogen

Bereits Anfang Dezember vergangenen Jahres hat Schmitz Multimedia seinen Standort in Viersen geschlossen. Das Angebot ist nun in Mönchengladbach-Rheydt zu finden.
Von RS-Redakteurin Nadja Becker

Viersen/Mönchengladbach – Ein weiteres Traditionsgeschäft hat in Viersen seine Türen geschlossen. Radio Schmitz mit seinem Angebot als Berater und Service-Dienstleister für HIFI, TV sowie Elektro-, Klein- und Großgeräte ist nun in Mönchengladbach zu finden. Der Betreiber ist bereits am 1. Dezember 2019 mit dem Betrieb umgezogen und hat den Standort von Gottschalk Electronic in Mönchengladbach-Rheydt an der Limitenstraße 60 übernommen.

Bereits Mitte Dezember wurde hier durch Joachim und Rudolf Gottschalk, gemeinsam mit ihrem Nachfolger Björn Schmitz, die Neuausrichtung ihres Fachgeschäfts für hochwertige Haus- und Unterhaltungstechnik gefeiert. Das Traditionsunternehmen wird künftig den Namen „Wir lieben Technik Gottschalk und Schmitz“ tragen, in dem der Servicegeist der Gottschalk-Brüder weiterlebt. (nb)

Screenshot Schmitz Multimedia