Rettungshubschrauber flog Motorradfahrerin nach Unfall in Süchteln ins Krankenhaus

Am Sonntag, 25.08., wurde eine 46-jährige Motorradfahrerin aus Grefrath kurz vor Ortseingang Süchteln bei einem Unfall so schwer verletzt, dass sie in ein Krankenhaus geflogen werden musste.

Viersen-Süchteln – Eine 46-jährige Motorradfahrerin aus Grefrath befuhr gegen 13:20 Uhr am Sonntag, 25. August, die Grefrather Straße in Richtung Süchteln. Kurz vor Ortseingang Süchteln, in Höhe der Einmündung Tuppenend übersah sie offensichtlich den vor ihr fahrenden PKW eines 63-jährigen Süchtelners, der nach links in die Straße Tuppenend abbiegen wollte. Die Grefratherin verletzte sich beim Aufprall so schwer, dass sie mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste./mikö (999)