Sachverständige für „Unternehmensbewertung von kleinen und mittleren Unternehmen“ vereidigt

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein hat eine neue Sachverständige in ihrem Experten-Pool. IHK-Präsident Elmar te Neues vereidigte die Diplom-Kauffrau Ira Aufenanger zur Sachverständigen für „Unternehmensbewertung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)“.

IHK-Präsident Elmar te Neues (r.) hat im Beisein von IHK-Justiziar Tim A. Küsters (l.) Ira Aufenanger vereidigt. Außerdem wurde die Bestellung von Stefan Butz erweitert. Foto: IHK

Wirtschaft – Aufenanger hat nach ihrem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität in Paderborn als Analystin bei der Drueker & Co. GmbH (heute: Houlihan Lokey Leonardo) in Frankfurt gearbeitet und war im Anschluss daran als freiberufliche Finanz- und Controllingberaterin mit Schwerpunkt KMU tätig. Seit 2011 arbeitet die 49-Jährige als Wirtschaftssachverständige bei der ButzExpert und als Unternehmensberaterin bei der ButzConsult GmbH in Krefeld. Die Unternehmen sind spezialisiert auf die Bewertung und Transaktionsberatung von KMU.

Zudem wurde die Bestellung von Stefan Butz, geschäftsführender Gesellschafter der ButzExpert sowie der ButzConsult GmbH, um die „Unternehmensbewertung“ erweitert. Damit ist der 45-Jährige künftig Sachverständiger für „Unternehmensbewertung und Wirtschaftlichkeitsanalysen von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)“.