Schwalmtal/Viersen-Dülken: Mülltonnen angezündet – Polizei ermittelt

In der Nacht zu Montag wurden Feuerwehr und Polizei zu zwei Bränden nach Dülken gerufen. Gegen 02.00 Uhr brannte auf der ‚Venloer Straße‘ eine Papiermülltonne. Kurze Zeit zuvor, gegen 01.45 Uhr, brannte eine Mülltonne auf der ‚Lange Straße‘ in Dülken.

Schwalmtal/Viersen-Dülken – Das Feuer griff hier auf andere Mülltonnen über. In beiden Fällen entstand nach ersten Erkenntnissen kein Schaden an angrenzenden Gebäuden.

In der Nacht zu Samstag, gegen 00.10 Uhr, brannte eine Papiermülltonne auf der ‚Schulstraße‘ in Schwalmtal-Waldniel. Ein Zeuge hatte die Mülltonne entdeckt und die Einsatzkräfte alarmiert. Er beobachtete zwei Verdächtige, die vom Brandort in Richtung Sankt-Michael-Straße weggerannten. Beide Männer waren ca. 20-30 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß und von kräftiger Statur. Einer trug ein kariertes Oberteil und eine Mütze, der zweite trug einen Pullover oder eine Jacke mit einer Kapuze. Die Kipo hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise über die Rufnummer 02162/377-0. /wg (71)