Schwimmen wieder möglich – Stadtbad Viersen öffnet am Dienstag, 22. September

Das Stadtbad Viersen nimmt am Dienstag, 22. September, unter einer Vielzahl von Hygienemaßnahmen den Betrieb wieder auf.

Viersen – In Zusammenarbeit mit dem Kreis Viersen hat die NEW ein Konzept entwickelt, das die Öffnung unter Pandemiebedingungen ermöglicht. Im Stadtbad Viersen dürfen sich demnach maximal 20 Personen gleichzeitig aufhalten.

Der Einlass erfolgt aus Sicherheitsgründen nur mit einem vorher gekauften E-Ticket. Die Tickets sind erhältlich unter www.new-baeder.de/shop. Beim Kauf des E-Tickets werden die Personendaten erfasst, damit eventuell auftretende Infektionsketten nachverfolgt werden können. Besucher ohne E-Ticket dürfen das Bad nicht betreten.

Foto: jackmac34/Pixabay