Season Opening mit gewohnt freundlicher Lichthupe

Während sich an diesem Wochenende auf dem Nürburgring die Tuningfans trafen, präsentierte die La Familia Tuning Crew in Viersen ihr Season Opening. Viele vergaßen bei der gelungenen Veranstaltung den Kult in der Eifel und feierten gemeinsam den Start in die neue Saison hier am Niederrhein.

Foto: Martin Häming

Viersen – Manche mit Streifen, andere mit Wappen, mit gelben, pinken oder grünen Felgen, die Fahrzeuge, die sich auf dem Realparkplatz in Viersen trafen waren so unterschiedlich und trotzdem verband sie ein Hobby: Das Tuning. Zahlreiche Fahrer waren mit ihren Schätzen auf vier Reifen der Einladung gefolgt, wurden bestaunt von den Besuchern, die neugierig ihre Köpfe in den Motorraum oder den Innenbereich der Fahrzeuge steckten. Hier wurde geschnackt, dort wurde gefachsimpelt. Daneben ein passendes Angebot, welches das Bastler- und Tuningherz begeisterte.

Erneut bewies die La Familia Tuning Crew, dass sie sich in den Tuningkreisen einen festen und beliebten Platz mit ihren meet- & greet-Veranstaltungen gesichert haben. Der Wettergott tat sein Bestes dazu und so konnte das Treffen bei bestem Wetter stattfinden. Die La Familia Tuning Crew, eine Gemeinschaft in der alle die gleiche Leidenschaft teilen, wird auch in diesem Jahr wieder zu weiteren Veranstaltungen einladen. Dass sie damit genau den Trend treffen, das zeigt die große Resonanz und das wachsende Interesse an ihren Veranstaltungen. (dt)

Foto: Martin Häming