Seniorenkarneval in Mönchengladbach: Vorverkauf beginnt am 9. Dezember

„Uhu –Sitzungen für unsere Senioren, nie zu alt für Karneval“ – unter diesem Motto laden MKV und Fachbereich Altenhilfe wieder zu den beiden traditionsreichen Karnevalssitzungen für die Seniorinnen und Senioren ein.

Foto: Josef Katz

Mönchengladbach/Rheydt – Die Termine sind am Mittwoch, 12. Februar, in der Mehrzweckhalle Eicken, und am Dienstag, 18. Februar, im Festzelt auf dem Rheydter Marktplatz. Beide Sitzungen beginnen um 14 Uhr. Einlass ist ab 13 Uhr.

Die Besucher können sich auf zahlreiche Programmpunkte mit Musik und Tanz, Büttenreden und Comedy freuen. Dabei sind unter anderem Anna Lena Pütz, Bianca Schnelle, der Bauer und der Wiener. Selbstverständliche sind auch die Prinzenpaare der Stadt mit Hofstaat dabei.

Die Karten kosten 7 Euro. Der Vorverkauf für beide Veranstaltungen beginnt am Montag, den 9. Dezember in den bekannten Vorverkaufsstellen: Fachbereich Altenhilfe (Fliethstraße 86 – 88), den Bezirksverwaltungsstellen der Stadtverwaltung, Brunnenapotheke Rheydt (Markstraße 19) und Kiosk Treff Ensan am Eickener Markt (Eickener Straße 156e).

Es besteht wieder die Möglichkeit, Karten für Gruppen ab vier Personen gegen Vorkasse zu bestellen und damit Plätze zu reservieren. Eine Reservierung ist nur durch eine Überweisung an den Mönchengladbacher Karnevalsverband MKV möglich. Weitere Informationen hierzu gibt es beim Fachbereich Altenhilfe unter der Telefonnummer MG 25-6701 in der Zeit von montags bis donnerstags von 8 bis 12 Uhr.     (pmg)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.