Sonderedition „Kuh“ war der Renner: Landjugend unterstützt die Löwenkinder

Im vergangenen Jahr veranstaltete die Rheinische Landjugend Süchteln ihr zweites Hoffest – und zwar beim Betrieb der Familie Gütges.

Viersen-Süchteln – Dort verkaufte die Landjugend „Die Bunten Menschen“ in der Sonderedition „Kuh“. Der Erlös, der bei dem Verkauf zusammenkam, belief sich auf stolze 900 Euro. Diese Summe wurde jetzt an den Verein Löwenkinder gespendet, der sich für krebskranke und chronisch erkrankte Kinder und Jugendliche sowie deren Familien einsetzt. (ots)

Dr. Elisabeth Deimann-Veenker (2.v.l.), Vorsitzende der Löwenkinder, bedankte sich für die tolle Aktion bei (v.l.) Gabi Gütges, Ronja Gütges, Sebastian Dückers und Michael Hermans.
Foto: Löwenkinder Viersen