Sonntagsgottesdienste auf ekduelken.de

Die Evangelische Kirchengemeinde Dülken feiert in der Wellenbrecher-Zeit ihre Sonntagsgottesdienste wieder nur virtuell auf der Homepage der Gemeinde ekduelken.de.

Viersen-Dülken – Die Evangelische Kirchengemeinde Dülken lädt an den Sonntagen im November um 10:45 Uhr dazu ein, an den Gottesdiensten der Gemeinde virtuell teilzunehmen (ekduelken.de). Zusätzlich wird jeden Montag um 18:00 Uhr eine Andacht in der Christuskirche an der Martin-Luther-Straße gefeiert. Der Schutz des Nächsten und die Hoffnung, durch einen kurzzeitigen Verzicht auf Begegnung längerfristige Einschränkungen und Härten zu vermeiden, leitet die Gemeindeleitung. Nachdem schon die Gruppen und Kreise der Gemeinde ihre Veranstaltungen für den November abgesagt haben, hat sich das Presbyterium entschieden, auch die Sonntagsgottesdienste nicht mehr als Präsenzveranstaltungen zu veranstalten sondern auf die Homepage zu verlegen.

Um all jenen, die auf diese Weise nicht an der Gemeinschaft in der Gemeinde teilnehmen können, dennoch eine Möglichkeit zur Einkehr zu geben, öffnet die Kirche montags um 18:00 Uhr zu einer Andacht. Der Jugendtreff ett und die Kindertagesstätte Villa Regenbogen bleiben geöffnet, ebenso das Gemeindebüro. Für das persönliche Gespräch, für weitere Fragen und auch für Unterstützung beim Einrichten der neuen Möglichkeiten stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde alle gern zur Verfügung (Tel. 02162 / 4429).

Foto: pixel2013/Pixabay