Spieleabende starten wieder – Beliebte Veranstaltungsreihe kommt nach langer Pause zurück

Am Freitag, 28. April 2023, startet wieder der beliebte Spieleabend in der Albert-Vigoleis-Thelen-Stadtbibliothek.

Viersen – Los geht es um 19 Uhr im Veranstaltungsraum am Rathausmarkt 1b. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Spontanbesuch mit ganz viel Spiel-Laune daher für alle möglich. Das Mindestalter ist 16 Jahre.

Viele Menschen fragten nach dem beliebten Angebotsformat, das wegen der Corona-Pandemie leider vorübergehend nicht möglich war. „Wir freuen uns sehr, dass es nun wieder losgehen kann“, sagt Monika Effkemann von der Stadtbibliothek, die die Veranstaltungen hauptamtlich betreut.

Der Spieleabend richtet sich an Menschen, die gerne Gesellschaftsspiele spielen. Manchem fehlen dazu einfach die Mitspielenden. Oder das neue, tolle Spiel macht nur in großer Runde richtig Spaß. Jeder Teilnehmende bringt ein Spiel mit, das er selbst gerne spielt. In einer kurzen Vorstellungsrunde haben alle die Gelegenheit, für ihr Spiel zu werben.
Schnell finden sich dann Spielrunden zusammen und der Spaß geht los. (opm)