Sprungbrett für große Skate-Karrieren: “Best Foot Forward Tour” kommt nach Düsseldorf

Skateboarder, die vielleicht den Sprung vom Amateurbereich in den Profisport wagen wollen oder einfach wieder große Lust auf einen heißen Wettbewerb haben, sollten sich diese Termine gut vormerken: Die europäische “Best Foot Forward Tour” macht am Wochenende in Nordrhein-Westfalen Station.

Düsseldorf – Bei dem legendären Contest kann jede und jeder mitmachen. Es ist kein Startgeld fällig, man muss sich lediglich vorab registrieren. Die jeweils Besten werden zum europäischen Finale im Herbst nach Innsbruck eingeladen. Nach ersten Deutschland-Veranstaltungen in Hamburg, Berlin und Ulm findet der nächste Event der Europa-Tour am kommenden Samstag (30.7.) im Skatepark Eller in Düsseldorf statt.

Alle Infos zur Tour gibt es online auf www.blue-tomato.com/bff

Seit 2007 sucht Zumiez die besten und vielversprechendsten Amateur Skateboarder, um ihnen ein Sprungbrett in die Profikarriere zu bieten. “Nach unglaublichen zehn Stopps im Vorjahr freuen wir uns über eine noch größere Tour 2022”, so Jonas Pernitz, Event Marketing Supervisor beim internationalen Boardsport- und Lifestylespezialisten Blue Tomato, der die Tour in Europa organisiert. “Wir kehren wieder zu einigen Locations aus dem letzten Jahr zurück, haben aber auch neue Parks dabei.“

Der Contest wird auch heuer wieder in jedem Ort zunächst als “Open Qualifier” im Jam-Format ausgetragen. Dabei fahren jeweils zwei Teilnehmer in einem Durchgang gegeneinander. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer hat zwei Minuten Zeit, sich zu beweisen und die besten Tricks auszupacken. Die besten Fahrer aus dem Qualifier fahren in den “Finals” wieder in Durchgängen mit jeweils zwei Ridern gegeneinander, um dabei die endgültigen Sieger zu küren.

Ehemalige Gewinner sind heute erfolgreiche Skate-Profis

Viele Gewinner der Best Foot Forward Tour aus den letzten Jahren sind mittlerweile in die Spitzenklasse des Skateboardings aufgestiegen. Unter ihnen befinden sich Namen wie Jack Olson, Alec Majerus und Chris Wimer. Zwei der erfolgreichsten ehemaligen Gewinner sind Tom Asta und Ishod Wair, die beide mittlerweile in der absoluten Königsklasse, der Street League, mitfahren.

Teilnehmer sammeln Punkte für den “World Skateboard Rookie Rank”

Alle Best Foot Forward Europa Events sind auch Teil des “World Skateboard Rookie Ranks” (www.worldrookietour.com). Das heißt, dass die teilnehmenden Skateboarderinnen und Skateboarder bei jedem Event Punkte in ihrer Altersklasse für den World Rookie Rank sammeln und sich somit für das World Rookie Finale qualifizieren können. “Blue Tomato ist sehr stolz auf diese Partnerschaft und die Möglichkeit, den aufsteigenden Skateboarderinnen und Skateboardern ein weiteres Sprungbrett in die Profikarriere zu ermöglichen“, freut sich Pernitz.

Alle Infos zur “Best Foot Forward Europa Tour”, gesponsert von Red Bull, DC Shoes, Nixon und STS Skateboards, mit allen Tourdaten und genauen Locations in Österreich, Deutschland, den Niederlanden, Schweiz, Slowenien, Norwegen und Finnland gibt es online auf www.blue-tomato.com/bff.