„Spurensuche mit der Kamera“ – Zum 50. Stadtgeburtstag stellen Kinder historische Aufnahmen nach

Die Städtische Galerie im Park bietet am 9. und 16. Juli 2020, jeweils von 9:30 bis 12:30 Uhr, einen Ferienworkshop für Kinder von 8 bis 10 Jahren an. Unter dem Motto „Spurensuche mit der Kamera“ suchen die Kinder anhand von alten Fotos Plätze im Stadtgebiet, von denen sie unter professioneller Anleitung aus der gleichen Perspektive aktuelle Aufnahmen machen.

Viersen – Die Fotos werden in die Ausstellung „50 Jahre Viersen im Bild“ einfließen, die im Herbst in Zusammenarbeit mit dem Kreisarchiv stattfindet.

Treffpunkt zu beiden Terminen ist die Städtische Galerie im Park, Rathauspark 1, Viersen. Die Teilnahme ist entgeltfrei für maximal 5 Kinder von 8 bis 10 Jahren. Kameras sind vorhanden, Mund-Nasen-Abdeckung ist mitzubringen. Anmeldung unbedingt erforderlich: galerie@viersen.de oder Telefon 02162 101-160. Leitung: Justyna Janetzek und Franciska Lennartz.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.