St. Laurentius Schützengesellschaft Vinkrath 1849 e. V. traf sich zur Jahreshauptversammlung

Mit einem Frühstück stärkten sich die Mitglieder der St. Laurentius Schützengesellschaft Vinkrath vor ihrer Jahreshauptversammlung am Sonntag, den 20. Januar 2019 im Vereinslokal Derichs, Buschbäckerhof.
Die Schützengesellschaft blickt auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2018, insbesondere mit einem gelungenen Sommerfest in Gemeinschaft mit dem Familienfest der Gemeinde Grefrath im Juni, zurück.

Grefrath – Es konnten sechs neue Mitglieder aufgenommen werden, so dass die Schützengesellschaft insgesamt 181 Mitglieder umfasst. Auf der Tagesordnung standen insbesondere Neuwahlen.

Der Vorstand setzt sich nunmehr zusammen aus:

1. Vorsitzender und Brudermeister Christian Anstötz
2. Vorsitzender Klaus Borgartz
1. Kassierer Bernd Drießen
2. Kassierer Gerd Hüpen,
1. Schriftführer Robert Hüpen
2. Schriftführer Norbert Franken
1. Zeugwart Friedhelm Wellen
2. Zeugwart Ralph Drießen
Jugendwartin Kim Lilleike und Beisitzer Stefan Schulz

Auch in diesem Jahr wird die Schützengesellschaft wieder an einigen Veranstaltungen teilnehmen, so beispielsweise am Schützenfest der St. Matthias Schützen Schlibeck vom 02.08.-05.08. in Grefrath und am Schützenfest der St. Vitus Schützen vom 30.08. -06.09. in Oedt.
Das Sommerfest zu dem die Bevölkerung recht herzlich eingeladen ist, findet am Samstag, den 15.06.2019 auf dem Drießenhof, Rütersend, statt.
Ein besonderes Ereignis der Schützensaison ist das Königsvogelschießen am 14.09.2019 auf dem Drießenhof, Auch hierzu wünscht sich die Schützengesellschaft eine rege Beteiligung der Grefrather Bürgerinnen und Bürger sowie der ortsansässigen Vereine und Gesellschaften.

Foto: AJJ74